Premium Espresso

Originale Italiano

Slow Roasting

Originale Italiano

Versandkostenfrei ab 20 €

Lieferung in 2-3 Tagen

Warenkorb

Anmelden

JETZT: 10% auf ALLE Kaffeesorten**** ab 49 € Bestellwert | Gutscheincode: KAFFEE

Premium Kaffee

Italienischer Kaffee für deinen Cappuccino.

Bester Kaffee für Cappuccino

Der Cappuccino ist eine der beliebtesten Kaffeevariationen mit Milch, der durch seine Cremigkeit besticht. Traditionell wird der Espresso mit feinporigem Milchschaum zu einem Cappuccino aufgegossen. Entdecke  unsere Kaffee Vielfalt für die perfekte Cappuccino Zubereitung zuhause.

Jetzt besten, italienischen Espresso online kaufen, schonend veredelt in traditioneller Trommelröstung. Bestelle am besten im Cellini Lovers Abo und spare dauerhaft 5%!

Mehr über Cappuccino

Bester Kaffee für Cappuccino

Der Cappuccino ist eine der beliebtesten Kaffeevariationen mit Milch, der durch seine Cremigkeit besticht. Traditionell wird der Espresso mit feinporigem Milchschaum zu einem Cappuccino aufgegossen. Entdecke  unsere Kaffee Vielfalt für die perfekte Cappuccino Zubereitung zuhause.

Jetzt besten, italienischen Espresso online kaufen, schonend veredelt in traditioneller Trommelröstung. Bestelle am besten im Cellini Lovers Abo und spare dauerhaft 5%!

Mehr über Cappuccino:

Beste Espressobohnen für deinen Cappuccino online kaufen.

Der Cappuccino hat viele Liebhaber – in Italien ebenso wie auf der ganzen Welt. Aber nicht alle wissen, dass man auch zu Hause einen perfekten Cappuccino zubereiten kann. Wenn du erst einmal die optimale Menge an Dampf und Schaum gefunden hast, gelingt es ganz leicht.

Vorrausetzung ist natürlich, dass du eine Espresso-Maschine mit Dampflanze oder einen entsprechenden Kaffeevollautomaten besitzt. Ein Cappuccino hat etwa 120-150 ml und setzt sich aus einem Espresso (30 ml) sowie Milch und Milchschaum zu gleichen Teilen zusammen. Für echten italienischen Cappuccino-Genuss ist neben der Technik und guter Milch, aber vor allem die Bohnenmischung von Bedeutung.

Wie bei allem ist natürlich immer der persönliche Geschmack ausschlaggebend. Wir empfehlen dir für diese Zubereitungsart etwas kräftigere Espressobohnen, damit das Kaffeearoma in Verbindung mit dem cremigen Milchschaum und der heißen Milch gut zur Geltung kommt. Eigens dafür hat unser Röstmeister Umberto Durante beispielsweise Cellini Crema Speciale entwickelt. Eine kräftige und vollmundige Komposition, die sich aus 60% Arabica und 40% Robusta zusammensetzt.

Du möchtest Cappuccino wie die Profis zubereiten? Dann probiere doch einmal Cellini Barista Gran Aroma. Hiermit wirst du garantiert zum Barista in deinem zuhause. Ganz gleich für welche Mischung du dich entscheidest, mit unseren Röstungen gelingt dir garantiert ein verführerisches Duo aus Espresso und Milch.

Die Geschichte des Cappuccinos.

Der Name lässt zunächst vermuten, dass Cappuccino eine italienische Erfindung ist, doch im Ursprung wurde er in Österreich erstmalig namentlich erwähnt.

Der Kapuziner, wie ihn die Wiener nennen, wurde in den traditionellen Kaffeehäusern mit Schlagsahne serviert. Daher kommt der Name Cappuccino, denn die Haube aus Schlagsahne erinnert an Kapuziner Mönche, die eine hellbraune Kutte trugen.

Die Soldaten Österreichs brachten das Kaffee-Milchgetränk im ersten Weltkrieg weiter südlich nach Italien. Als dann Espressomaschinen mit Dampfdruck entwickelt wurden, kam auch der Cappuccino in Mode und die Italiener bereiteten ihren Espresso in einer großen Tasse mit luftig-leckerem Milchschaum zu. So entstand der heutige Cappuccino.

Cappuccino nach allen Regeln der Kunst zubereiten.

Eine Metallkanne zu einem Drittel mit kalter Milch füllen und etwa zwei Sekunden die Heißwasserdüse öffnen, um kondensiertes Wasser auslaufen zu lassen. Die Spitze der Düse in die Milch tauchen und den Dampfstrahl anschalten. Sobald sich der erste Milchschaum bildet und das Volumen steigt, die Kanne ein wenig senken, damit die Düse unter der Milchoberfläche bleibt.

Die Kanne ein wenig schräg halten, um einen Wirbeleffekt in der Milch zu erzeugen, ansonsten keine unnötigen Bewegungen ausführen. Weiterhin Dampf zuführen bis die Milch ihr Volumen verdoppelt hat (maximal 65°C). Um Blasen in der Milch zu beseitigen, die Kanne auf einer ebenen Fläche kurz aufstoßen. Espresso in großen Cappuccinotassen zubereiten.

Die Milch von der Mitte ausgehend direkt in die Tasse gießen. Zum Schluss noch einmal die Düse einschalten, um Milchreste zu entfernen. Natürlich kannst du einen Cappuccino auch hervorragend in einem Kaffeevollautomaten zubereiten, der dir die vorgenannten Schritte weitestgehend abnimmt. Übrigens wird in Italien Cappuccino nur bis etwa 15.00 Uhr getrunken.

Die Milch bewirkt, dass sich das Koffein deutlich langsamer im Körper abbaut, als beispielsweise bei einem Espresso. Daher wird nach dem Abendessen in Italien vorzugsweise ein Espresso genossen.

Unser Newsletter

10% Rabatt* auf deinen nächsten Einkauf.

Abonniere jetzt unseren Newsletter und wir schenken dir einen 10% Gutschein* für deine nächste Bestellung.

Wir wollen dir keine unnötige Werbung schicken. Deswegen kannst du die Themen auswählen, die dich interessieren und du verpasst in Zukunft keine Angebote und Inspirationen mehr.

Einfach Cellinissimo!

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.

*Mindestbestellwert ab 20,- EUR, gültig für alle Kaffeeprodukte, ausgenommen Aktionsangebote und Bestellungen im Cellini Lovers Abo. Nicht kombinierbar mit anderen Rabatten und nicht auszahlbar.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner