ORIGINALE ITALIANO

Ciao! Willkommen im Kaffee-Blog von Cellini Caffè, deinen Experten für original italienischen Espresso

Wir wünschen dir viel Freude mit unseren spannenden Artikeln rund um die Welt des Kaffees und des Genusses. 

Unser Team hat natürlich noch weitere tolle Themen für dich aufbereitet. Hier findest du noch weitere Tipps für dein Dolce Vita:

Du interessierst dich für süße Kaffee Rezepte?

Hier sind unsere Favoriten von Deserts mit Espresso und Kaffee:

Hier ein paar Tipps für deinen perfekten Kaffeegnuss

Werde zum italienischen Barista mit deinem Cellini Caffè:

Italienische Süßigkeiten

Neben der Liebe zum Kaffee schlägt das Herz der Italiener insbesondere für italienische Süßigkeiten! Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass in jeder Region eigene Dolci hergestellt werden.  

Schon das erste Frühstück „La prima Colazione“ hat einen süßen Touch. Es besteht aus einem Kaffee oder Cappuccino mit einem Hörnchen, Cornetto, auch Brioche genannt. Die Hörnchen sind natürlich süss gefüllt mit Konfitüre oder köstlicher Schokoladencreme.  

Italienische Süssigkeiten sind so überwältigend vielfältig, dass wir an dieser Stelle nicht alle präsentieren können. Wir möchten dir jedoch einige besonders beliebte italienische Süßwaren vorstellen, für die Italien besonders berühmt ist und weltweite Anerkennung genießt.  

Italienische Süßigkeiten

Cantuccini Mandelplätzchen

Ein Klassiker italienischer Süßigkeiten sind Cantuccini. Sie werden auch als Biscotti di Prato bezeichnet und sind ein traditionelles Mandelgebäck aus der Provinz Prato in der Nähe von Florenz. Wie der hierzulande bekannte Zwieback werden die italienischen Mandelkekse doppelt gebacken. Als erstes in länglichen Laiben und ein weiteres Mal in Scheiben. Dadurch werden sie mürbe und besonders haltbar. Cantuccini werden unter anderem aus Mandeln, Mehl, Zucker und Eiern hergestellt. Neben der klassischen Variante ausschließlich mit Mandeln gibt es sie in allerlei, z.T. saisonal angepassten Variationen. Zum Beispiel mit Kakao und Schokoladenstückchen, eine Kombination aus Mandeln und sizilianischen Pistazien oder mit getrockneten Feigen und Walnüssen. In der klassischen Rezeptur werden Cantuccini gern zum Vin Santo verzehrt, in den sie eingetaucht werden. Sie sind aber auch ein idealer Begleiter zu einem Espresso oder Cappuccino. Die im Cellini Caffè Shop erhältlichen Cantuccini werden noch wie früher von Hand hergestellt und liebevoll verpackt. 

Biscotti & Tozzetti 

Worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen Biscotti und Tozzetti? Die Antwort wird dich überraschen. Es gibt keinen. Biscotti bedeutet zweimal gebacken und so werden eigentlich alle Keksorten in Italien bezeichnet. Biscotti ist also ein allgemeiner Oberbegriff, wenn du mehr ins Detail gehen möchtest, solltest du die Bezeichnung „Cantuccini“ oder „Tozzetti“ verwenden.  

Tozzetti sind knusprige Dessertkekse, die ausschließlich in Umbrien und Latium hergestellt werden. Sie werden auf ähnliche Weise wie Cantuccini zubereitet, statt Mandeln verwendet man aber oft Haselnüsse. Zudem sind die Zutaten vielfältiger. So werden diese italienischen Kekse gern mit Schokoladenstückchen, Pistazien, Rosinen oder Pinienkernen verfeinert. Das Grundrezept für die Teigherstellung ist aber mit den Cantuccini identisch.  

Zusammengefasst kann man sagen, dass Tozzetti Kekse sind, deren Zutaten sich regional unterscheiden. 

Amarettini & Amaretti morbidi Mandelkekse

Wer an italienische Süßigkeiten denkt, dem kommen gewiss auch Amaretti morbidi in den Sinn. Bestimmt kennst du die kleinen, harten Mandelkekse, die klassisch zum Espresso und Cappuccino serviert werden oder oft Bestandteil in italienischen Desserts sind. Die kleinen italienische Makronen, die aus Eischnee, Zucker und gemahlenen Mandeln und / oder Aprikosenkernen hergestellt werden haben ihren Ursprung in der Lombardei sowie in Ligurien. Beim Backen gehen die kleinen Makronen zu einem luftig-knusprigen Gebilde auf.  

Die kleinen Amarettini haben aber noch köstlichere Geschwister. Sie werden als Amaretti soffici oder Amaretti morbidi bezeichnet, sind weich und mürbe und haben einen fantastischen Mandelgeschmack. In unserer Heimat Italien bekommt man sie in den Pasticcerien oder auch in gut sortierten Lebensmittelläden. Damit sie frisch bleiben, werden sie oft einzeln verpackt und von Hand in buntes Seidenpapier gewickelt. Es gibt sie einzeln oder in wunderschön gestalteten Dosen oder Geschenk-verpackungen.

Beeindruckend ist die Vielfalt an Geschmacksrichtungen: von klassisch, Amaretti al pistacchio (mit Pistazien), CaffèGrappaCoco oder mit Feige und Walnüssen. Amaretti sind seit Hunderten von Jahren ein Teil besten italienischen Süßgebäcks. Garantiert findest du deinen Lieblings-Amaretti. 

Italienische Süßigkeiten in Form von Tartufi dolci  

Ein weiterer Klassiker italienischer Süßigkeiten sind die feinen Tartufi dolci aus dem Piemont. Die zartschmelzenden Trüffelpralinen werden aus den berühmten und herkunftsgeschützten, besonders aromatischen Tonda gentilen Haselnüssen hergestellt. Der Gehalt an Haselnüssen muss mindestens 40 Prozent betragen und macht die süßen Pralinen so schön weich. Die Zusammenstellung aus Haselnusscreme, Kakaobutter und Kakaomasse sind zusammen mit den Haselnussstückchen die Basis für die Haselnusspralinen.  

Neben bester Rohstoffe ist eine weitere Zutat von entscheidender Bedeutung: Zeit! Die Trüffelmasse muss eine ganze Nacht ruhen bevor sie weiterverarbeitet wird.  

Im Cellini Caffè Shop findest du eine vielfältige Auswahl der berühmten Trüffelpralinen. Von klassisch, wie Neri, Bianchi und Pistacchio bis hin zu ausgefallenen Sorten wie Cappuccino, Stacciatella, Coco. Oder wie wäre es mit Panna Cotta nach dem gleichnamigen Dessert?

Du kannst dich nicht entscheiden?

Im Cellini Caffè Shop findest du auch kleine Tartufi dolci Mix Classici und große Tartufi dolci Mix Grande Zusammenstellungen, konfektioniert im Cellophanbeutel mit Geschenkband. Die wunderschön verpackten Klarsichtstangen , die wir ebenfalls anbieten, eignen sich auch hervorragend zum Verschenken.  Tartufo dolce sind ein idealer Begleiter zu einem Espresso.

Mach dir selbst eine Freude und deinen Alltag zu einem besonderen Genussmoment.

Panettone – italienischer Weihnachtskuchen

Italienische Süßigkeiten

ist eine feine, traditionelle Backware aus Mailand, die im Advent und an den Weihnachtstagen verzehrt wird. Zutaten und Herstellung sind durch eine offizielle Beschreibung festgelegt. Der luftig gebackene Weihnachtskuchen erfreut sich aber nicht nur in Italien, sondern auch in Deutschland großer Beliebtheit. Im Cellini Caffè Shop findest du das süße Weihnachtsgebäck neben der klassischen Variante mit Rosinen und kandierten Trockenfrüchten auch mit extravaganten Füllungen. Zum Beispiel Virginia Panettone Amarena Cioccolato mit kandierten Kirschen und Schokoladenstückchen oder Virginia Panettone Caramello Cioccolato gefüllt mit Karamellcreme, Schokoladenüberzug und Karamellstückchen. Von der Bedeutung her entspricht Panettone dem hierzulande bekannten Christstollen und darf in Italien in der Weihnachtszeit unter keinen Umständen fehlen. Die köstlichen, italienischen Weihnachtskuchen eignen sich in ihren dekorativen Verpackungen hervorragend als Geschenk zu den Feiertagen oder in der festlichen Adventszeit auf der Kaffeetafel. Genieße die Weihnachtszeit auf Italienisch! 

Pandoro – sternförmiges italienisches Weihnachtsgebäck

Eine andere weihnachtliche italienische süße Backware ist der Pandoro. Er unterscheidet sich vom Panettone darin, dass er ohne Rosinen und kandierte Früchte hergestellt wird. Dafür erhält der sternförmig gebackene Kuchen sein süßes Finish durch eine Mütze Puderzucker. In der Weihnachtszeit wird er in Italien oft schon zum Frühstück mit Konfitüre gegessen. Pandoro bedeutet übersetzt übrigens goldenes Brot. Dieses italienische Süßgebäck hat seinen Ursprung in Verona. Wie beim Panettone auch benötigt man für die Herstellung viel Zeit. Die Teigpflege zieht sich über drei Tage hinweg. Dies ist entscheidend, damit das italienische Weihnachtsgebäck luftig aufgeht.  

Colomba pasquale – österliches Süssgebäck 

Italienische Süßigkeiten

bedeutet auf Italienisch Ostertaube und wird oft auch nur als Colomba (Taube) bezeichnet. Das italienische Ostergebäck in Form einer Taube mit gespreizten Flügeln wird aus einem Weizensauerteig und einem festgelegten Anteil kräftiger Mutterhefe hergestellt. Wie bei der Panettone Herstellung ist die Teigruhe von entscheidender Bedeutung. Insgesamt muss der Teig 44 Stunden gehen. Gekrönt wir die Colomba di pasqua mit einer Zuckerglasur und knackigen Mandeln, während das Innere mit kandierter Orange verfeinert wird. Im Cellini Caffè Shop findest du neben der klassischen Variante aber auch Kompositionen mit fruchtigen Füllungen. Die farbenfrohen Verpackungen sind sehr dekorativ und ein richtiges Highlight.  

Ricciarelli Mandelkekse 

Italienische Süßigkeiten

Wenn du schon einmal in der Toskana warst, dann sind dir die italienischen Mandelkekse Ricciarelli bestimmt schon einmal begegnet. Eine Legende besagt, dass die Kekse bereits nach dem Ende der Kreuzzüge aus dem Orient nach Siena gelangt sind. Diese italienische Süßigkeiten werden aus fein gemahlenen Mandeln, Puderzucker und Eiweiß hergestellt und mit Aromen wie Orangenzesten, Zitrone oder Vanille verfeinert. Ricciarelli sind in einer ovalen Form gebacken. Unter ihrer rauen, dick mit Puderzucker bestreuten Oberfläche verbirgt sich ein zarter Kern, der auf der Zunge zergeht.  

Unser Newsletter

10% Rabatt** auf deinen nächsten Einkauf.

Abonniere jetzt unseren Newsletter und wir schenken dir einen 10% Gutschein** für deine nächste Bestellung.

Wir wollen dir keine unnötige Werbung schicken. Deswegen kannst du die Themen auswählen, die dich interessieren und du verpasst in Zukunft keine Angebote und Inspirationen mehr.

Einfach Cellinissimo!

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.

**Mindestbestellwert ab 20,- EUR, gültig für alle Kaffeeprodukte und italienische Süßigkeiten. Der Gutschein ist einmalig einlösbar. Nicht kombinierbar mit anderen Gutscheinen, anderen aktuell gültigen Angeboten und reduzierten Artikeln.

Wissenswertes

Noch mehr für dein Dolce Vita.

Espresso

Ein authentischer Espresso wird nach unserer Auffassung mit 30 ml Wasser zubereitet. So erhältst du alle Aromen in idealer Balance.

Caffè Crema

Wir empfehlen für die Zubereitung deines Caffè Crema eine Wassermenge von 120 ml. Dies entspricht der 4 fachen Menge eines Espresso.

Espresso

Ein authentischer Espresso wird nach unserer Auffassung mit 30 ml Wasser zubereitet. So erhältst du alle Aromen in idealer Balance.

Cappuccino

Cappuccino wird traditionell mit 30 ml Espresso und ca. 90 ml heißer, durchgeschäumter Milch zubereitet.

Latte Macchiato

Wir empfehlen für die Zubereitung deines Latte Macchiato ca. 160 ml aufgeschäumte Milch mit einem 30 ml Espresso Shot.

Espresso

Ein authentischer Espresso wird nach unserer Auffassung mit 30 ml Wasser zubereitet. So erhältst du alle Aromen in idealer Balance.

Cappuccino

Cappuccino wird traditionell mit 30 ml Espresso und ca. 90 ml heißer, durchgeschäumter Milch zubereitet.

Caffè Crema

Wir empfehlen für die Zubereitung deines Caffè Crema eine Wassermenge von 120 ml. Dies entspricht der 4 fachen Menge eines Espresso.

Intensität

Die individuellen Aromen der verwendeten Bohnen prägen die Intensität deines Kaffees, die eher leicht und fein oder auch besonders intensiv und kräftig schmecken kann. 

Röstgrad

Mittlere Röstung (2-3): Balance aus Süße und Säure mit ausgewogenem Geschmack und vollem Körper.

Dunkle Röstung (4-5): Schokoladig, süßer Körper mit ausgeprägten Röstaromen bei geringerem Säureanteil.

Säure

Wie viele andere Lebensmittel auch enthalten Kaffeebohnen Säure. Der Säuregrad hängt von verschiedenen Faktoren, wie der Bohnensorte, Anbauhöhe, Herkunft und in besonderem von der Röstung ab.

Cellini Caffè Bohnen werden besonders langsam und schonend veredelt. Im Vergleich zu konventionell gerösteten Kaffees, garantiert die Cellini Trommelröstung ein besonders ausgewogenes Geschmacksprofil mit weniger Gerbsäure.

Caffè Crema

Wir empfehlen für die Zubereitung deines Caffè Crema eine Wassermenge von 120 ml. Dies entspricht der 4 fachen Menge eines Espresso.

Milchkaffee

Für Milchkaffee, oder auch bekannt als Cafe auf Lait in Frankreich, empfehlen wir 120 ml Kaffee mit 240 ml heißer, leicht schaumiger Milch zu verbinden.

Gutscheinbedingungen

**Rabatt nur gültig auf 10er Nespresso®* Packungen (inkl. Vorteilsangebote) und Espresso Portfofino 20er Packung. 30er Big Packs und Probiersets sind ausgeschlossen.

Nicht kombinierbar mit weiteren Rabatten und Gutscheinen.

Einlösbar im Warenkorb oder an der Kasse.

Aktionszeitraum: Gültig bis zum 31.01.23

Bestellwert

Versand

Innerhalb DE

LIEFERZEIT 2-3 WERKTAGE

bis 39,00 €

ab 39,00 €

4,90 €

GRATIS

Innerhalb AT

LIEFERZEIT 4-5 WERKTAGE

bis 75,00 €

ab 75,00 €

6,90 €

GRATIS

Innerhalb DNK

LIEFERZEIT 4-5 WERKTAGE

bis 75,00 €

ab 75,00 €

6,90 €

GRATIS

*Bestellwert nach Abzug von Rabatten und Gutscheincodes.

**Aktionsbedingungen

Aktionsangebot gültig bis zum 14.02.2023. Nur auf Kaffeeprodukte und ab Mindestbestellwert von 39 EUR. Aktionsangebote ausgeschlossen, nicht kombinierbar mit anderen Gutscheinen.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner